Freie Schüler in Angermünde

Ein Projekt der Grundschule

Heute berichten Ida und Marlene von unserer Projektwoche „Labyrinthe“. 

Wir starteten am Montag, den 15.05.2017, mit einem Schulausflug. Im Labyrinthpark Malchow verbrachten wir den ganzen Schultag. Es war aufregend und einfach herrlich. Alle Labyrinthe und den großen Irrgarten konnten wir erkunden. Im Sand lernten wir, wie ein Labyrinth entsteht. An den anderen Tagen arbeiteten alle Schüler altersgemischt in fünf Projektgruppen. Unglaublich tolle Labyrinthe und Irrgärten wurden gebaut, gezeichnet, geklebt, gesägt und auch gebacken.

Wir wünschen ein sonniges langes Wochenende.

Liebe Grüße, Ida und Marlene.

Woche vom 06. 03.- 9.03. 2017

Hallo hier ist wieder der Blog-Dienst.

Es gab „glückliche“ Präsentationen und wir würden euch gern davon berichten: am Freitag vergangener Woche wurden die Ergebnisse einer vielwöchigen Gruppenarbeit vorgestellt. Das Thema war „Glück“. 

Die vier Gruppen mussten jeweils einen besonderen Teil zum Thema „Glück“ bearbeiten:

„Was passiert bei Glück im Körper?“,    „Glücksbringer“ ,  „Macht Schokolade glücklich?“   und 

„Glück in der Werbung“. 

Tatsächlich gelang es jeder Gruppe positive, außergewöhnliche Ergebnisse besonders zu präsentieren. Auch auf den Plakaten, die jede Gruppe ebenfalls gestalteten , waren sehr viele Informationen zu erfahren. 

Wir staunten und waren zum Schluss alle glücklich.

Mit freundlichen Grüßen             Paul und Norwin.

Woche vom 27.02.-03.03.2017

Hallo, hier meldet sich wieder der Blog-Dienst.

Der Höhepunkt in dieser Woche war die Erfüllung unserer großen „Februar Hausaufgabe“. Diese bestand darin, dass jeder Schüler einen Zeitstrahl über einen alltäglichen Gegenstand erstellte. Alle Präsentationen waren einzigartig und es waren sehr viele Informationen, von denen noch niemand gehört hatte.

Wir lernten voneinander.

Das war es für diese Woche. Wir schreiben dann nächste Woche wieder.

Es grüßen Paul und Norwin.

« Ältere Einträge