Freie Schüler in Angermünde

Ein Projekt der Grundschule

Liebe Leser und Leserinnen,

es beginnt die Wichtelzeit. Darum haben große und kleine Wichtel VIELE Geheimnisse.
Am Freitag traten wir, die Stammgruppen B und C, auf dem Gänsemarkt auf. Die Stammgruppe B sang bei vier Liedern mit. Die C führte zwei lustige Sketche auf und sang drei Lieder. Es gab sehr viele Köstlichkeiten und heißen Punsch.
In Mathematik behandeln wir die Merkmale eines Quadrats. „Ein Quadrat ist eine Fläche. Es hat vier Ecken und vier gleichlange Seiten. Die gegenüberliegenden Seiten sind parallel zueinander.“
Viele Grüße von Helene aus der Stammgruppe C.

Liebe Leser und Leserinnen,

es ist Zipfelmützenzeit in der Stammgruppe C.
Mit Diagrammen und der Studienzeit „Geschichte“ sind wir in diese Woche gestartet.
Wir haben auch einen Adventskalender. Er ist eine Erzählung in 24 Teilen. Jeden Tag wird die Adventskerze angezündet.
Die Felixe, die Stammgruppe A und die B fahren am Donnerstag ins Theater nach Schwedt – wie in jedem Jahr im Advent.
Auf dem Gänsemarkt werden wir am Freitag auch vertreten sein und ein Programm mit Liedern und Sketchen aufführen.
Es grüßt Tero aus der Stammgruppe C.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

am 27. November 2018 war in der 5. und 6. Klasse ein Palmölworkshop. Wir haben sehr viel über Palmöl gelernt, zum Beispiel dass in jedem zweiten Produkt im Supermarkt Palmöl oder Palmfett drinstecken. Dafür wird weltweit so viel Regenwald abgeholzt:
etwa 670 Fußballfelder pro Tag
Wir guckten auf leeren Verpackungen und fanden heraus, dass in sehr vielen Sachen Palmöl vorhanden ist. Viele Menschen in den Tropen arbeiten auf den Monokulturfeldern und werden nur gering bezahlt. Oft arbeiten die Kinder mit.
Ölpalmen können 15 bis 30 Meter hoch werden. Alle 10 bis 11 Tage kann die Ernte erfolgen. Ein Fruchtstand wiegt bis zu 50 kg. Unglaublich und wir waren sehr erstaunt.
Es war eine spanende Diskusionsrunde.

Diese Informationen gab Joshua aus der „C“.

« Ältere Einträge